23/2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Bundesrat hat endlich zugestimmt: Punkten Sie bei Ihren Mandanten mit dem neuen Merkblatt „Steuerliche Förderung des Mietwohnungsneubaus – Überblick über die gesetzliche Neuregelung“!

Folgende Produkte haben wir für Sie neu aufgelegt:

  • Steuerliche Förderung des Mietwohnungsneubaus – Überblick über die gesetzliche Neuregelung
  • Sonstige Leistungen über Internetplattformen – Steuerliche Behandlung von Umsätzen
  • Doppelte Haushaltsführung
  • Erweiterte Grundbesitzkürzung – Die versteckte Steuerbefreiung in der Gewerbesteuer

Neues DWS-Merkblatt
Steuerliche Förderung des Mietwohnungsneubaus – Überblick über die gesetzliche Neuregelung

Art.-Nr. 1872, Stand: 07/2019, 6 Seiten, ab 2 Expl. je 5,79 €, ab 5 Expl. je 2,93 €, ab 10 Expl. je 2,07 €, ab 50 Expl. je 1,52 € zzgl. 7 % USt | PDF-Datei* zum Download, Art.-Nr. 1872.1, 1 Expl. 100,84 € zzgl. 19 % USt

Der Gesetzgeber hat einen neuen § 7b EStG in das Gesetz eingefügt. Mit dieser Regelung gibt es nun eine befristete Sonderabschreibung zur Förderung des Neubaus von Mietwohnungen. So sollen Investitionsanreize gesetzt werden. Die Maßnahme zielt insbesondere auf private Investoren ab, sich verstärkt im bezahlbaren Mietwohnungsneubau zu engagieren.

Gefördert werden dabei nicht nur Wohnungen im Zusammenhang mit dem Neubau von Gebäuden, sondern auch die Schaffung neuer Wohnungen in bestehenden Gebäuden wie z. B. ein Dachgeschossausbau oder die Umwidmung von z. B. Fabrikgebäuden in Wohnungen.

Die steuerliche Förderung kann nur für Baumaßnahmen in Anspruch genommen werden, für die ein Bauantrag nach dem 31.08.2018 und vor dem 01.01.2022 gestellt wurde. War kein Bauantrag erforderlich, muss die Bauanzeige in diesen Zeitraum fallen. Das neue Merkblatt stellt die Neuregelungen anhand zahlreicher Beispiele ausführlich dar und gibt viele Hinweise, sowohl zu besonderen Gestaltungsmöglichkeiten, aber auch zu beachtenswerten Fallstricken.

Jetzt bestellen
 

Neues DWS-Merkblatt
Sonstige Leistungen über Internetplattformen – Steuerliche Behandlung von Umsätzen

Art.-Nr. 1881, Stand: 06/2019, 10 Seiten, ab 2 Expl. je 7,66 €, ab 5 Expl. je 3,81 €, ab 10 Expl. je 2,47 €, ab 50 Expl. je 2,19 € zzgl. 7 % USt | PDF-Datei* zum Download, Art.-Nr. 1881.1, 1 Expl. 100,84 € zzgl. 19 % USt

Das Schlagwort „Sharing Economy“ ist in aller Munde: Inzwischen bieten viele Verbraucher und Kleinstunternehmer Leistungen auf Internet-Vermittlungsplattformen an, was oft mit diesem Schlagwort umschrieben wird. Aus umsatzsteuerlicher Sicht muss dann geklärt werden, wem die Leistung zuzurechnen ist (Plattform oder Nutzer?), ob der Leistende überhaupt Unternehmer ist und welchem Staat bei grenzüberschreitenden Umsätzen das Besteuerungsrecht zusteht. Das neue Merkblatt behandelt sowohl den Vertrieb von digitalen Produkten über das Internet (z.B. AppStore) als auch die Online-Vermittlung von Dienstleistungen (sonstigen Leistungen), die außerhalb des Internets erbracht werden (z.B. Wohnungsvermietung über AirBnB).

Jetzt bestellen
 

Aktualisiertes DWS-Merkblatt
Doppelte Haushaltsführung

Art.-Nr. 1702, Stand: 06/2019, 8 Seiten, ab 2 Expl. je 6,73 €, ab 5 Expl. je 3,44 €, ab 10 Expl. je 2,28 €, ab 50 Expl. je 1,86 € zzgl. 7 % USt | PDF-Datei* zum Download, Art.-Nr. 1702.1, 1 Expl. 100,84 € zzgl. 19 % USt

Arbeitnehmer haben immer öfter ihre erste Tätigkeitsstätte weiter weg von der Familie oder ihrem Lebensmittelpunkt und übernachten in der Woche außerhalb. Die neue Auflage des Merkblattes berücksichtigt die aktuelle BFH-Rechtsprechung, die eine Verbesserung im Hinblick auf Einrichtungsgegenstände bietet, und gibt einen Überblick zu den steuerrechtlichen Regelungen bei Doppelter Haushaltsführung.

Jetzt bestellen
 

Aktualisiertes DWS-Merkblatt
Erweiterte Grundbesitzkürzung – Die versteckte Steuerbefreiung in der Gewerbesteuer

Art.-Nr. 1849, Stand: 05/2019, 8 Seiten, ab 2 Expl. je 6,73 €, ab 5 Expl. je 3,44 €, ab 10 Expl. je 2,28, ab 50 Expl. je 1,86 € zzgl. 7 % USt | PDF-Datei* zum Download, Art.-Nr. 1849.1, 1 Expl. 100,84 € zzgl. 19 % USt

Die Erweiterte Grundbesitzkürzung kann zu einer sehr weitreichenden Steuerfreistellung in der Gewerbesteuer führen. Die neue Auflage des Merkblattes stellt dar, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind, welche Fallstricke vermieden werden müssen und welche Gestaltungsmöglichkeiten es gibt, um die Erweiterte Grundbesitzkürzung zu erlangen.

Jetzt bestellen
 

Sie haben noch Fragen?
Schreiben Sie uns gern eine E-Mail oder rufen Sie an!

Annette Berschik
E-Mail: berschik@dws-verlag.de
Telefon: 030 / 28 88 56 - 6
Telefax: 030 / 28 88 56 - 70

LinkedIn

Impressum

Verlag des wissenschaftlichen Instituts der Steuerberater GmbH
Behrenstraße 42 | 10117 Berlin
Postfach 02 35 53 | 10127 Berlin
Tel.: +49 (030) 28 88 56 -6
Fax: +49 (030) 28 88 56 -70
info@dws-verlag.de
www.dws-verlag.de

Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in Berlin
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg HRB 80508

Geschäftsführerin: RAin Claudia Nölle
Stellv. Geschäftsführerin: Dipl.-Kffr. Julia von Essen
Beiratsvorsitzender: Dr. Raoul Riedlinger, StB/RA/WP

Sie haben sich über die oben verwendete E-Mail-Adresse in unserem Newsletter-System angemeldet. Sie können sich natürlich jederzeit von diesem Newsletter abmelden. Klicken Sie dafür hier. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Wir halten uns deshalb an die Regeln der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes, anwendbarer Telemediengesetze und anderer Gesetze mit datenschutzrechtlichen Regelungen. Unsere Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie hier.